Aller au contenu principal
Jakob und Matteo - "Die Not in der Not"
Jakob und Matteo - "Die Not in der Not"

20210721


Songtext: Die Not in der Not
von Jakob und Matteo

Refrain:
Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not und der Klimawandel droht.

Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not.

Strophe 1:
Es gibt Hunger, Grenzen, Waffen, aber kaum Lösungen, die passen. 
Dafür Klimagipfel, aber keine Ziele, die wir packen. 
Greif mal tief in die Taschen und kauf Bio statt die Massen. 
Respektier mal dunkle Leute und sag nicht solche Sachen.
Es gibt Probleme, über die andere nur lachen.

Refrain:
Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not und der Klimawandel droht.

Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not.

Strophe 2:
Migrationshintergrund - und zack wirst du beleidigt. 
Manche Hoolis sind mit dir auch nicht mehr so geschmeidig. 
Es gibt Winter, aber bald ohne Schnee. 
Statt deiner Tasse überfluten ganze Bäche und ein See. 
Wir sagen: Zukunft adè.

Refrain:
Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not und der Klimawandel droht.

Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not.

Strophe 3:
Lockdown durch Corona, alle anderen Probleme werden vergessen, 
o. k., Corona wird stressen. 
Aber wir schaffen das gemeinsam! 
Geschäfte werden öffnen und wir feiern Weihnachten gemeinsam 
und keiner ist mehr einsam.

Refrain:
Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not und der Klimawandel droht.

Das ist die Not in der Not, 
Flüchtlinge flüchten auf einem winzig kleinen Boot, 
das ist die Not in der Not.

Das ist die Not in der Not.