Aller au contenu principal
Toni - "Macht die Augen auf"
Toni - "Macht die Augen auf"

20210729


Songtext: Macht die Augen auf
von Toni

Str. 1
Jeden Tag sehen wir ein bis zwei Kinder die da ganz alleine stehen, 
wir wissen alle, dass das nicht so weitergeht. 
In der ganzen Welt passiert täglich 
nur für die Kinder wird’s langsam unerträglich!

Pre -Refrain: 
Nur eine Sache dürfte ihr nie vergessen: 
jeder Mensch ist anders 
auf seine Weise besonders, yeeeah, 
besonders

Refrain
Deswegen sollte kein Mensch der Welt das sich leben 
auch nicht von ständigen Zweifeln, Angst, Gewalt umgeben sein 
oder wegen and'ren Kindern wein'n. (Yeeah, ah, ah, ah)

Also macht mal die Augen auf und schaut endlich hin 
sonst verschlimmert's sich Tag für Tag 
schlimmer als sich jeder von uns denken mag.

Str.2:  
Keiner weiß warum und wieso warum und wieso
nur dass es irgendwo `ne Lösung gibt, gibt. 
dass es irgendwo `ne Lösung gibt 
Eigentlich müsste sie schon längst da sein.
So verhindert sie Narben, die komm'n, 
Tränen, die fließen und Schmerz der nur mit der Zeit heilt, yeeah 
nur mit der Zeit heilt

Pre -Refrain: 
Nur eine Sache dürfte ihr nie vergessen: 
jeder Mensch ist anders 
auf seine Weis besonders, yeeeah, 
besonders

Refrain: 
Deswegen sollte kein Mensch der Welt das sich leben 
auch nicht von ständigen Zweifeln, Angst, Gewalt umgeben sein 
oder wegen and'ren Kindern wein'n. (Yeeah, ah, ah, ah)
Also macht mal die Augen auf und schaut endlich hin 
sonst verschlimmert's sich Tag für Tag 
schlimmer als sich jeder von uns denken mag.

Nooooo, no, no, no: das muss nicht sein.
Nooooo, keiner muss weiter wein'n, denn jeder kann sich ändern. 
Jeder Mann, jede Frau, jedes Kind kann sich verändern, yeeeeah
Jeder Mann, jede Frau, jedes Kind kann sich verändern