Aller au contenu principal
MSH - "Tür"
MSH - "Tür"

20210721


Songtext: Tür
von MSH

Packe meine Koffer
Das geht ganz locker 
Auf dem Weg in die Heimat 
Fühle ich mich so einsam

Schaue ich nach hinten 
Sehe das Wasser verschwinden 
Und ich frage mich, ob ich zurück komm 
Frage mich, wie wärs, hätt alles anders begonn

Stehe zwischen zwei Türen 
Weiß nicht wohin mich beide führen 
Bin ich hier, bin ich dort
Bin ich da, bin ich fort 
Finde keinen Platz denn ich hab keinen Ort 
Stehe zwischen zwei Türen 
Weiß nicht wohin mich beide führen 
Bin ich hier, bin ich dort
Bin ich da, bin ich fort 
Finde keinen Platz, denn ich hab keinen Ort

Mich wollten sie 
Aber meine Kultur nie 
Ließ ich sie los 
War die Wut dann ziemlich groß

Sie hassen unser Haar 
Aber lieben den Bazar 
Und unsere Ware, die bleibt rar

Mama drehte jeden Cent 
Plötzlich ist es wieder Trend 
Doch ihnen steht niemals so gut 
Was Abla schon vor mir trug

Pusten Wolken in die Luft 
Mit orientalischem Duft 
19. Februar war kein Zufall, ist dir klar 
Sag mir, wäre ich dort gewesen 
Wären deine Tränen anwesend?

Liebe meine Freunde hier 
Doch leider weiß ich nicht 
Seid ihr wirklich ehrlich zu mir 
Oder lügt mir ins Gesicht

Bin sauer, doch ich weiß 
Interessiert euch einen Scheiß
Sag ich Kanake, dann ist das schon okay
Sagt ihr es auch, dann bleibt nicht mal mehr Fairplay

Stehe zwischen zwei Türen 
Weiß nicht wohin mich beide führen 
Bin ich hier, bin ich dort
Bin ich da, bin ich fort 
Finde keinen Platz denn ich hab keinen Ort 
Stehe zwischen zwei Türen 
Weiß nicht wohin mich beide führen 
Bin ich hier, bin ich dort
Bin ich da, bin ich fort 
Finde keinen Platz, denn ich hab keinen Ort

Bin hier niemals geboren 
Denn ihr zeigt mir nur euren Zorn 
Doch will ich in die Heimat 
Mach ich es mir zu einfach 
Dann solle ich doch gehen 
Ihr wolltet mich ohnehin nie bei euch sehen

Stehe zwischen zwei Türen 
Weiß nicht wohin mich beide führen 
Bin ich hier, bin ich dort
Bin ich da, bin ich fort 
Finde keinen Platz denn ich hab keinen Ort  
Keinen Ort, keinen Ort