Aller au contenu principal
Felix Gerwig - "Und Bis Dahin"
Felix Gerwig - "Und Bis Dahin"

20210727


Songtext: Und Bis Dahin
von Felix Gerwig

Wenn ich aus dem Fenster schau,
Dann seh ich meine Freunde 
Sie feiern Partys voller Freude 
Und findens auch noch schlau

Ich sitzt allein, sehe Nachrichten an 
Doch Krankheit und Not stehen auf dem Programm
Aber dennoch bleibe ich zuhaus und geh nicht raus, 
Aus meinem Haus

Verschließe die Tür, lass keinen rein 
Und bleib allein 
Und hoff, sie wieder aufzumachen, 
Dann kann die Menschheit wieder lachen 
Und ein neuer Tag beginnt 
Auf dieser Welt

Ich weiß nicht viel, aber eins weiß ich jetzt,
Dass wir zusammenhalten bis zuletzt
Dass wir dem Virus zeigen, wer wir sind 
Und Abstand halten zum eigenen Kind
Denn nur so sind wir bereit eine neue Welt zu schaffen
Ohne Krieg und Tote, ohne Virus und Waffen
Das können wir schaffen

Denn ich bleibe zuhaus, 
Verschließe die Tür, lass keinen rein 
Und bleib allein 
Und hoff, sie wieder aufzumachen, 
Dann kann die Menschheit wieder lachen 
Und ein neuer Tag beginnt 
Auf dieser Welt

Wir werden das überstehen, 
Ihr werdet schon sehen 
Wir werden unser Leben leben,
Die Partys werden wieder beben

Und bis dahin, 
Und bis dahin, 
Bleib ich zuhaus

Verschließe die Tür, lass keinen rein 
Und bleib allein 
Und hoff sie wieder aufzumachen, 
Dann kann die Menschheit wieder lachen 
Und ein neuer Tag beginnt 
Auf dieser Welt