Aller au contenu principal
Charly Aquarius - "Who Owns this World?"
Charly Aquarius - "Who Owns this World?"

20210723


Songtext: Who Owns this World?
von Charly Aquarius

[Vers 1]
My life is short
The world is loud
Only saw a sand grain
‘Cause my roots chained me to the ground
Everything scared me
All that they built
Took my sunlight
But elapsed in indifference

[Pre-Chorus]
How did you get here
How did you find me
How could you run away from me
Why are you leaving
Why can’t you stay
Why can’t you take me with you on your way

[Refrain]
Tell me who owns this world
Tell me what is it worth to the people that hurt it

[Vers 2]
Your chemicals
Fill my lungs
They dim my light
So no one sees me shine
I have to kneel
Before everyone
‘Cause I’m too weak
To raise my head and speak

[Pre-Chorus]
How did you get here
How did you find me
How could you run away from me
Why are you leaving
Why can’t you stay
Why can’t you take me with you on your way

[Refrain]
Tell me who owns this world
Tell me what is it worth to the people that hurt it

[Pre-Chorus]
We have one home
One love
A million colours in our hearts
We have one hope
One chance
One future and one past
So why are we hurting
When we all depend on the sun
So why are we hurting
When we all just want to
All just want to get along

[Refrain 2x]
Tell me who owns this world
Tell me what is it worth to the people that hurt it

But if you see me
Don’t gather me
I’ll be waiting here
‘Till my last petal falls
 

Übersetzung:

[Strophe 1]
Mein Leben ist kurz
Die Welt ist laut
Ich habe nur ein Sandkorn gesehen
Denn meine Wurzeln haben mich an den Boden gefesselt
Ich hatte Angst vor allem
Alles was gebaut wurde
Nahm mir die Sonne
Aber verging in Gleichgültigkeit

[Prä-Chor]
Wie bist Du hierhin gekommen
Wie hast Du mich gefunden
Wie konntest Du vor mir davon laufen
Warum gehst Du fort
Warum kannst Du nicht bleiben
Warum kannst Du mich auf Deinem Weg nicht mitnehmen

[Refrain]
Sag mir, wem diese Welt gehört
Sag mir, was sie den Menschen bedeutet, die sie so verletzen

[Vers 2]
Ihre Chemikalien
füllen meine Lungen
Sie dämmen mein Licht
Niemand sieht mich leuchten
Ich muss vor jedem niederknien
Weil ich zu schwach bin
um meinen Kopf zu heben und zu sprechen

[Prä-Chor]
Wie bist Du hierhin gekommen
Wie hast Du mich gefunden
Wir konntest Du vor mir davonlaufen
Warum gehst Du fort
Warum kannst Du nicht bleiben
Warum kannst Du mich nicht mit Dir nehmen

[Refrain]
Sag mir, wem diese Welt gehört
Sag mir, was sie den Menschen bedeutet, die sie so verletzen

[Prä-Chor]
Wir haben eine Heimat
Eine Liebe
Eine Million Farben in unseren Herzen
Wir haben eine Hoffnung
Eine Chance
Eine Zukunft und eine Vergangenheit
Warum verletzen wir also
Wenn wir alle die Sonne brauchen
Warum verletzen wir also
Wenn wir alle einfach nur
Einfach nur klarkommen wollen

[Refrain 2x]
Sag mir, wem diese Welt gehört
Sag mir, was sie den Menschen bedeutet, die sie so verletzen

Aber wenn Du mich siehst
Pflück mich nicht
Ich warte hier
Bis mein letztes Blütenblatt abfällt