Zum Hauptinhalt springen

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten: Zunächst musst du dich hier mit einer gültigen E-Mail-Adresse registrieren. Die Anmeldung wird am 20.02.2019 freigeschaltet.

Hinweis: Wenn ihr eine Gruppe seid, müsst ihr eine Kontaktperson bestimmen. Diese Kontaktperson registriert sich im Namen der Gruppe mit einer E-Mail-Adresse. Über diese E-Mail-Adresse können wir dann mit euch kommunizieren.

Wenn du dich erfolgreich registriert hast, kannst du dich einloggen, alle notwendigen Angaben in deinem Profil ergänzen und deinen Song hochladen. Um deinen Beitrag vollständig einzureichen, benötigst du…
 

  • den Song als Audiodatei oder Videodatei; zulässige Dateiformate sind:
    .avi, .eps, .jpg, .jpeg, .flv, .gif, .mov, .mp3, .mp4, .mpg, .ods, .pdf, .png, .ppt, .pptx, .raw, .tiff, .wma, .wav, .wmv, .xls, .xlsx,
  • wenn ihr mehr als zehn Musiker seid: diese Tabelle mit den Namen und Geburtsdaten aller Band- oder Chormitglieder (Achtung! Nur die Teilnehmer, die ihr bei der Anmeldung eingetragen habt und/oder die auf der Tabelle stehen, sind offiziell als Mitglieder eurer Gruppe beim Song Contest registriert, es können keine anderen Teilnehmer nachgemeldet werden und die Preise sind nicht übertragbar),
  • optional: eine Künstler-/Bandbeschreibung, Fotos oder weitere Informationen, die ihr uns mitteilen möchtet,
  • optional: den Songtext in Deutsch als Word- oder pdf-Datei (bei fremdsprachigen Texten mit Übersetzung nicht-deutscher Textteile).  

Nein, der Song kann in jeder Sprache verfasst sein. Wir können natürlich eure Songs schneller prüfen, wenn ihr uns bei fremdsprachigen Texten eine deutsche Übersetzung mitliefert, dies ist jedoch keine Voraussetzung.

Nein. Text und Musik müssen eigens von dir bzw. euch geschrieben sein.

Wir brauchen von allen Personen, die an der Entstehung des Songs beteiligt waren, Vorname, Name und Geburtsdatum. Zu beachten ist, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses nicht älter als 25 Jahre und nicht jünger als 10 Jahre sein dürfen.

Nachdem die Vorjury die Vorauswahl der Songs getroffen hat, wird eine Kopie der Pässe/Ausweise verlangt.

Die Partnerschaft mit Musikerinnen und Musikern aus dem Ausland ist kein Kriterium für die Auswahl der Gewinnersongs. Songs, die inhaltlich Bezug auf den afrikanischen oder lateinamerikanischen Kontinent nehmen und an denen Künstlerinnen oder Künstlern aus den entsprechenden Ländern beteiligt sind, qualifizieren sich jedoch zusätzlich für den Afrika- bzw. Latein-Sonderpreis.

Am Song Contest können Schülerinnen und Schüler bzw. Jugendliche aus Deutschland und vielen Ländern des globalen Südens im Alter von 10 bis 25 Jahren teilnehmen. Hier findet ihr die Liste der zugelassenen Länder außerhalb Deutschlands.

Neben den Haupt- und Anerkennungspreisen gibt es auch insgesamt drei Sonderpreise zu gewinnen, den Video-Sonderpreis und die Afrika- und Lateinamerikasonderpreise.

Zusätzlich zu deinem Song kannst du ein selbst gedrehtes Video einreichen. Das Video sollte die Themen des Songs und das Thema EINE WELT kreativ darstellen. Den Video-Sonderpreis kannst du zusätzlich gewinnen. Der Video-Sonderpreis ist unabhängig von der Bewertung deines Songs für die anderen Preise.

Für den Afrika- Sonderpreis und den Lateinamerika-Sonderpreis qualifiziert sich dein Song, wenn er inhaltlich Bezug auf den afrikanischen oder lateinamerikanischen Kontinent nimmt und Künstlerinnen oder Künstler aus den entsprechenden Ländern beteiligt sind. Das bedeutet der Song kann in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Teilnehmenden aus Deutschland und Afrika bzw. Lateinamerika entstanden sein, oder auch von Teilnehmenden aus dem jeweiligen Kontinent eingereicht werden.

Den Afrika- bzw. Lateinamerika-Sonderpreis kannst du zusätzlich gewinnen, du kannst deinen Song aber nicht ausschließlich für einen der Sonderpreise einreichen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bis zum Einsendeschluss noch unter 18 Jahre alt sind, müssen eine Einverständniserklärung von ihren Eltern unterschreiben lassen und uns diese zuschicken (eine Einverständniserklärung pro minderjährige Person!). Solltest du über 14 Jahre alt sein, denke bitte daran, dass neben deinen Eltern auch du selbst die Erklärung unterzeichnen musst. Liegt diese nicht vor, kann der Song nicht veröffentlicht werden.

Wichtig: Auch wenn du selbst in deiner Band die Kontaktperson und schon 18 Jahre alt bist, aber in deiner Band andere Musikerinnen und Musiker sind, die noch nicht 18 sind, müssen diese Personen eine Einverständniserklärung einreichen.

Kommen Teilnehmerinnen oder Teilnehmer aus dem Ausland, müssen auch sie die von ihren Eltern unterschriebene Einverständniserklärung an uns zurückschicken, sofern sie noch keine 18 Jahre alt sind. Portokosten werden nicht erstattet.

Die Einverständniserklärung muss per Post oder eingescannt per E-Mail geschickt werden. Drucke dazu die Einverständniserklärung aus und lasse sie von deinen Eltern unterschreiben. Bitte sende die Einverständniserklärung per E-Mail an songcontest(at)engagement-global.de oder per Post an folgende Adresse:

Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“
Geschäftsstelle
Engagement Global gGmbH
Service für Entwicklungsinitiativen
Tulpenfeld 7
53113 Bonn

Solange die Einverständniserklärung uns nicht erreicht hat, können wir deinen Song leider nicht veröffentlichen.

Nach dem Einsendeschluss hast du noch eine Woche lang Zeit, die Einverständniserklärung deiner Eltern nachzureichen (bei postalischen Zusendungen gilt das Datum des Poststempels).

Dein Beitrag wird erst veröffentlicht, wenn uns die Einverständniserklärung vorliegt.

In einem internen Auswahlverfahren werden insgesamt 30 Gewinnersongs sowie jeweils bis zu 5 Finalisten für die Sonderpreise durch eine Vorjury ermittelt. Aus diesen 30 Gewinnersongs sowie den Sonderpreis-Finalisten wählt anschließend eine unabhängige Hauptjury (Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Film und/oder Musik) die Sonder- und Anerkennungspreise, die 20 Songs des EINE WELT-Albums sowie eine TOP 5-Auswahl für die Hauptpreise.

Die TOP 5-Kandidatinnen und Kandidaten präsentieren ihre Songs in einem weiteren Termin live vor der Hauptjury, welche anschließend den EINE WELT-Song und den zweiten und dritten Preis bestimmt.

Die Vorjury besteht aus Vertreterinnen und Vertretern von Engagement Global sowie Partnern und Musik-Expertinnen und -Experten. In der Hauptjury sitzen unabhängige Expertinnen und Experten aus den Bereichen Schule, Musik, globales Lernen und Medien.

Die Jurorinnen und Juroren des Song Contests 2017 waren:  

  • Partner: Eliana Böse (CARE Deutschland-Luxemburg e.V.), Sandra Friedrich (der Tagesspiegel), Joachim Gauger (laut.fm), Imke Häusler (Kindernothilfe e.V), Jens Raygrotzki (Plan International Deutschland e.V.), Renate Reichelt (DAHW – Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.), Maik Richter (SPIESSER – das Jugendmagazin)
  • Paten/Musik: Manuel Cortez (Videoproduzent), Cross (Musiker), Fargo (Musiker)m, Jaimie-Lee (Musikerin), Jessica Lange (Moderatorin), Jeannine Michaelsen (Moderatorin), Johnny Strange (Musiker), Don Cali (Culcha Candela), EES (Musiker)
  • Globales Lernen/Globale Entwicklung: Ursula Eid (ehem. Staatssekretärin Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)), Moctar Kamara (Zentralrat der afrikanischen Gemeinden in Deutschland), Udo Krzyzynski (Verband deutscher Musikschulen e.V.), Dr. Dolly Conto Obregón (Haus der Kulturen Lateinamerikas), Prof. Dr. Christoph Wulf (Deutsche UNESCO-Kommission), Sabine Cordes (Schulleiterin Grundschule Am Wingster Wald)
  • Medien: Clemens Grün (multicult.fm), Emanuel Matondo (Redakteur „afrika süd“), Katrin Wilke (freie Musikjournalistin)

Nach dem offiziellen Einsendeschluss werden alle veröffentlichten Songs auf der Website für ein User-Voting freigeschaltet. Drei Wochen lang können die User per E-Mail oder SMS für eure Songs abstimmen. Der erste Platz des User-Votings gewinnt den Publikumspreis und kommt als einer der Gewinnersongs auf das EINE WELT-Album. Die Plätze 2 bis 5 des User-Votings erhalten Anerkennungspreise.

Ja! Bei der Bewertung achtet unsere Vorjury vor allem darauf, wie viel Potenzial in deinem Song steckt. Wenn du einen guten Text geschrieben und dir dazu eine schöne Melodie ausgedacht hast, hat dein Beitrag auf jeden Fall Chancen, unter den besten Beiträgen dabei zu sein!

Aber: Ein Songtext allein reicht nicht aus – eine Melodie als Audio-Datei, sei es nur ein Summen, das du auf deinem Handy aufgenommen hast, brauchen wir für die Bewertung auf jeden Fall.

Die Preise werden pro Beitrag/Song vergeben. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten aber eine namentliche Urkunde.

Bei der Bewertung der Songs wird dein Alter berücksichtigt, die Preise werden jedoch nicht für unterschiedliche Alterskategorien vergeben.

Die Ergebnisse der Vorjury werden im September 2019 bekannt gegeben, die Ergebnisse des ersten Hauptjury-Termins (TOP5) folgen im Oktober 2019, die Ergebnisse der Plätze 1-3 Anfang Dezember 2019.

Der Song Contest ruft alle zwei Jahre junge Talente zwischen 10 und 25 Jahren weltweit auf, sich musikalisch mit Fragen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und ihre selbst komponierten Songs zur EINEN WELT einzureichen. Der Song darf max. 3:50 Minuten lang sein. Eine instrumentale Begleitung ist keine Voraussetzung, eine eingesungene Melodie reicht für die Teilnahme aus. Mitmachen können Solistinnen und Solisten, Bands, Chöre und alle anderen, die Spaß an Musik haben!

Es gibt Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 70.000 Euro zu gewinnen und alle Teilnehmenden erhalten eine namentliche Urkunde des Bundesministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die besten Songs werden professionell im Studio zum EINE WELT-Album produziert. Bei passenden Coachings und Workshops der Kreuzberger Musikalischen Aktion e.V. in Berlin wird den Gewinnerinnen und Gewinnern vermittelt was sie brauchen, um ihre Themen ganz nach vorne zu bringen. Eine Übersicht über alle Preise gibt es hier.

Der Gewinner-Song begleitet als der EINE WELT-Song den Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik als Hymne.

Wenn du Probleme bei der Anmeldung oder sonstige Fragen zum Song Contest hast, erreichst du das Team immer per E-Mail unter songcontest(at)engagement-global.de oder telefonisch in der Geschäftsstelle unter 0228 20717-347.