Zum Hauptinhalt springen
Siyavuya Myakala - "One World of War"
Siyavuya Myakala - "One World of War"

20210730


Songtext: One World of War
von Siyavuya Myakala

We are in the world of war
A war without the bullets and guns
But it has affected the nation
Making people
Enjoy tough times
In their palace

It’s a war which stole happiness
Destroys people’s way of living
And left them hopeless
Leading to joblessness 
And emptiness of their schools
Leaving out their life as hard 
As the tightened screws

A war in a community
Has affected every man’s kind
It has destroyed people’s unity
Leaving them scattered as if they are blind

For those who have the power of speaking 
In our community
Are telling nothing except calling the 
Name of God
As they are tired of injection and 
Herbal drinking
For they know their only solution is the load 
Is the load, is the load
I’m crying alone and silent
I’m crying alone and silent
Silent in my room
 

Übersetzung:

Wir befinden uns in der Welt des Krieges
Ein Krieg ohne Kugeln und Gewehre
Aber er hat die Nation beeinflusst
Er macht es, dass Menschen harte Zeiten genießen 
In ihrem Palast

Es ist ein Krieg, der das Glück gestohlen hat
Zerstört die Lebensart der Menschen
und sie hoffnungslos macht
was zu Arbeitslosigkeit führt 
und die Leere ihrer Schulen
und ihr Leben so hart werden lässt 
wie die angezogenen Schrauben

Ein Krieg in einer Gemeinschaft
hat alle Menschen in Mitleidenschaft gezogen
Er hat die Einheit der Menschen zerstört
und lässt sie verstreut zurück, als ob sie blind wären

Für diejenigen, die die Macht haben zu sprechen 
In unserer Gemeinschaft
Sagen nichts, außer den 
Namen Gottes
Denn sie sind müde von Spritzen und 
Kräutertrinken
Denn sie wissen, ihre einzige Lösung ist die Last, ist die Last, ist die Last
Ich weine allein und schweigend
Ich weine allein und still
Stumm in meinem Zimmer