Zum Hauptinhalt springen
Friedensbotin - "Social Coins - das Geld der Welt"
Friedensbotin - "Social Coins - das Geld der Welt"

20210723


Songtext: Social Coins - das Geld der Welt
von Friedensbotin

Seit fast 3.000 Jahren gibt es Geld.
und seitdem auch arm oder reich.
Geld motiviert, lässt uns jubeln und Wohlstand entstehen,
beschreibt Leistung und lässt die Welt um sich drehen.
Doch Geld bringt auch Hass und schrecklichen Neid,
lässt kriegen und morden, und bringt so viel Leid.
Es spaltet Nationen, sorgt oftmals für Streit.
Nicht alles ist heilbar, wenn alles vorbei.
Kommt lasst uns schaffen was Frieden macht,
die Herzen erfreut und dass jeder lacht.
Für Hilfe und Güte da gibt es „Points“.
Die Währung der Welt heißt dann „Social Coins“.
Belohnt wird dann auch die Hilfsbereitschaft.
Ein Gesetz regelt Werte, wie zauberhaft.
Vereint alle Völker, bringt Frieden, macht Mut.
Die Welt wäre traumhaft, die Menschen so gut
Doch ich glaube, dieser Traum wird auch nicht funktionieren.
Leider kann auch hier die Ungerechtigkeit regieren
Drum ihr Menschen in Europa, Asien und Afrika,
weit entfernt in Australien, Nord- und Südamerika.
Lasst uns jetzt die Welt verändern
und sie etwas besser machen.
Legt jetzt los in allen Ländern
ohne Geld und ohne Sachen.
In Familien, auf den Straßen, auf der ganzen Erde,
schenkt den Menschen jetzt ein Lächeln, damit es Frieden werde!
Kommt lasst uns schaffen was Frieden macht,
die Herzen erfreut und dass jeder lacht.
Für Hilfe und Güte da gibt es „Points“.
Die Währung der Welt heißt dann „Social Coins“.