Zum Hauptinhalt springen
SadE aka Never Give Up - "Streng Dich an"
SadE aka Never Give Up - "Streng Dich an"

20210730


Songtext: Streng Dich an
von SadE aka Never Give Up

Fukushima
Hiroshima
Dachau

In den Booten hausen die Toten
Fahren auf Müll in den Meeren
Um die wir uns nicht scheren (Hunger, Durst)

Die Welt druckt zu viel Geld
Ich, Du, Wir sind Zwerge dieser Welt
Armut gehört verboten (Hunger)
Alleine sind wir verloren 
Zusammen als Sieger geboren

Armut, Armut gehört verboten (...)
Alleine sind wir verloren 
Zusammen als Sieger geboren (...)

Die Welt druckt zu viel Geld (Hunger, Durst)
Zuviel Tod, zu wenig Leben (Hunger, Durst)

Die Welt ist nicht glücklich
Das sagt sie uns ausdrücklich
Hitze, Hagel, Starkregen, Erdbeben
Zu viel Tod, zu wenig Leben (...)
Zu viel Tod, zu wenig Leben (...)

Die Welt ist nicht glücklich
Das sagt sie uns ausdrücklich
Hitze, Hagel, Starkregen, Erdbeben
Zu viel Tod, zu wenig Leben

Nie wieder, ich sage dir
Nie wieder, Fukushima!
Nie wieder, ich sage dir:
Nie wieder, Hiroshima!
Nie wieder, ich sage dir:
Nie, nie, nie wieder Dachau!

Durst, Hunger
Nie wieder Hunger!
Nie wieder Durst!
Nie wieder!
Streng dich an, streng dich an!