Zum Hauptinhalt springen

Aufnahme und Fertigstellung deines Songs

Herzlichen Glückwunsch! Dein Song ist schon fast fertig und du hast einen weiten, kreativen Weg erfolgreich zurückgelegt. Bearbeite nun die verschiedenen Elemente deines Songs, bis dir das Ergebnis gefällt – z.B., indem du noch weitere Instrumente hinzufügst. Durch „Mixing“ kannst du das Ergebnis noch verbessern. Dabei geht es darum, die einzelnen Instrumente zu sortieren, indem sie eine unterschiedliche Lautstärke und einen Platz im Stereobild bekommen. Effekte wie z. B. Hall optimieren den Sound. Wie du deinen Song am Ende aufnimmst und teilst, erfährst du im nächsten Video.

Falls dir die Arbeit mit der App doch zu kompliziert ist, zeigen wir dir daneben noch, wie du deine Stimme und eventuell eine instrumentale Begleitung ganz einfach mit dem Diktiergerat deines Smartphones aufnimmst.

Effekte, Mixing und Fertigstellung

Songwriting-Tipp: Effekte, Mixing und Fertigstellung


Wenn Sie das Video abspielen, sendet YouTube Ihnen einige Cookies!
Akzeptieren und abspielenFür alle Videos akzeptieren und abspielen
×
Diktierfunktion bei Android

Songwriting-Tipp: Diktierfunktion bei Android


Wenn Sie das Video abspielen, sendet YouTube Ihnen einige Cookies!
Akzeptieren und abspielenFür alle Videos akzeptieren und abspielen
×
Diktierfunktion bei iOS

Songwriting-Tipp: Diktierfunktion bei iOS


Wenn Sie das Video abspielen, sendet YouTube Ihnen einige Cookies!
Akzeptieren und abspielenFür alle Videos akzeptieren und abspielen
×

Sollte dein Ergebnis noch nicht klingen wie eine Profi-Produktion, sei nicht allzu perfektionistisch. Was für den Wettbewerb zählt, sind die Idee und das Songwriting und nicht die Umsetzung. Schließlich werden alle Gewinnersongs professionell in einem Tonstudio produziert.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der App und viel Erfolg bei der Wettbewerbsteilnahme!

Text: Tobias Rotsch