Zum Hauptinhalt springen

Digitale Komposition

Du hast einen Songtext geschrieben und suchst nun die passende Musik dazu? Auf den folgenden Seiten erklären wir dir, wie du eine musikalische Begleitung zu deinem Song unkompliziert mit einer App erstellen kannst.

Wir werden in dieser Anleitung mit der kostenlosen App „Garage Band“ (iOS) arbeiten. Für Einsteiger ist sie leicht erlernbar, bietet eine große Vielfalt an Arbeitsweisen und eine gute Klangqualität. Als kostenlose Alternativen zu „Garage Band“ empfehlen wir das Online-Tool „Soundtrap“ sowie das Programm „Studio One Prime 4“, für Mac und Windows-PC. Unten auf dieser Webseite findest du Informationen zu dieser und weiterer Software.

Unter den einzelnen Menüpunkten zur digitalen Komposition findest du Videos, die dich beim Kennenlernen der App und beim Musik machen mit dieser unterstützen. Außerdem stellen wir dir kostenfrei Samples zur Verfügung, die du für deinen Song verwenden kannst. Für die Installation der App, die komplette Sound Library sowie Platz für Samples und Aufnahmen benötigst du ca. 4 GB freien Speicherplatz.

Wenn du deinen Song schon fertig geschrieben und komponiert hast und nach einer ganz einfachen Methode suchst, diesen aufzunehmen, schaue unten auf der Seite unter „Aufnahme und Fertigstellung deines Songs“ nach. Alternativ erhältst du unter „Einen Song aufnehmen – Erste Schritte“ weitere Tipps, wie du den Songs mithilfe einer App aufnehmen und weiter bearbeiten kannst.

Hinweis: Wenn du einen musikalischen Begriff nicht kennst, schau einfach ins Glossar.

Text: Tobias Rotsch