Zum Hauptinhalt springen

Musik-Bausteine für deinen Song

Neben den für den Song Contest bereitgestellten Samples zum Thema EINE WELT gibt es in den von uns vorgeschlagenen Apps und Programmen weiteres musikalisches Material. Wir empfehlen dir, die „Libraries“ der genutzten Programme möglichst vollständig herunterzuladen. Darin findest du viele Loops mit Samples von Schlagzeug, Bass und weiteren Instrumenten, die du kombinieren und für deinen Song nutzen kannst. Das nächste Video zeigt, wie man die komplette Sound Library der Garage Band App herunterlädt.

Zu den Samples vom Song Contest geht es hier

Wenn du im Internet nach weiteren Loops und Samples suchst, musst du unbedingt darauf achten, dass die Rechte zur Nutzung freigegeben sind. Bei der App Garage Band liegen diese Rechte vor – man darf also die Loops für den Song Contest nutzen, bearbeiten und frei veröffentlichen. Loops oder Samples aus anderen Quellen müssen mindestens zur nichtkommerziellen Nutzung freigegeben sein, damit du sie im Rahmen des Song Contests verwenden darfst.

Weitere Loops findest du hier:

Download der Library in der App Garage Band
Komponieren mit Loops

Bevor wir nun in die musikalische Gestaltung einsteigen, sollten ein paar grundsätzliche Dinge zu deinem Song geklärt werden. Suche deshalb kurze Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welches Hauptgefühl soll durch den Song transportiert werden?
  • Wie intensiv ist dieses Gefühl?
  • Wird eher das Gefühl, der Verstand, das Tanzbein oder alles auf einmal angesprochen?
  • Welche Stilistik soll es werden?
  • Welcher Künstler oder welche Künstlerin könnte so einen Song singen?


Lade nun Loops herunter, die zu deiner Idee passen. Am besten beginnst du mit den Loops aus der App Garage Band (bzw. der App, mit der du arbeitest) und fügst dann Loops von der Website des EINE WELT-Song Contests hinzu. Wenn du mit Garage Band auf dem iPhone oder iPad arbeitest, speichere die Loops unter Dateien -> Auf meinem iPhone -> Garage Band -> Garage Band File Transfer.

Starte mit dem Musikmachen zu deinem Song, indem du Samples auswählst und miteinander kombinierst. Schau‘ dir die Techniken dazu im Video „Komponieren mit Loops“ an.


Wenn du in Garage Band mit einem Sample von der Webseite starten willst, musst du zuerst das Tempo einstellen, das das Sample hat. Tippe dazu oben rechts auf die Song-Einstellungen. Danach kannst du das Sample wie im Video „Komponieren mit Loops“ gezeigt in einen leeren Clip ziehen.
 

Text: Tobias Rotsch